Rezensionen

Elenas Bewertung 04 Sterne.png

Romantische Piratengeschichte erfrischend und schön erzählt - einfallsreich und witzig!
Besonders toll ist gerade bei Teresa Medeiros immer, wenn sich die Charaktere nicht so wirklich mögen zu Beginn. Die Helden dieses Romans Lucy und „Gerard“ liefern sich herrliche Wortgefechte – da bleibt das Auge nur schwer trocken.

In Captain Doom habe ich mich direkt verliebt! Den Piraten konnte man sich bildlich vorstellen. Und natürlich hat er ein Geheimnis! ;-)

Allerdings muss ich zugeben, dass dies nicht der beste Medeiros ist, den ich gelesen habe. Lucy erscheint mir in ihrer Naivität manchmal etwas zu dümmlich und der Anfang des Buches liest sich etwas schleppend.

Ab der Mitte allerdings habe ich das Buch nicht mehr weglegen können und hatte wieder einen klasse Medeiros in der Hand. Und das Finale ist mit folgenden Worten kurz zu beschreiben: toll toll toll!

Aber weil es doch zu holprig angefangen hat (nur) gute 4 Punkte.