Rezensionen

Ankes Bewertung 05 Sterne.png

Er lebt sein eigenes Gesetz, ist politisch unkorrekt und durchaus bestechlich - aber sein System funktioniert, für ihn und für die Menschen aus seinem Bezirk. Und solange man ihn in Ruhe lässt, mischt auch er sich nicht nur wenig ein.
Ein Drogentransport im Wert von 500 Millionen Dollar jedoch mischt seinen Bezirk auf und da der "Guard" Gerry Boyle (Brendan Gleeson) die Methoden der Drogenschieber nicht gut heißt und deswegen ihr Schmiergeld nicht annehmen will - muss er beseitigt werden.
Für Gerry ist von da an Schluss mit Lustig!

Ich habe den Film zusammen mit meinem Sohn geschaut, der den zynischen Humor und bitterbösen Witz zwar absolut zu schätzen wusste; jedoch echte Probleme damit hatte; die einzelnen Szenen des Filmes miteinander zu verbinden. Ihm ist nicht aufgefallen was mir gleich klar war: Der Film spielt mit den kleinen, wenig offensichtlichen Gesten und man muss schon ganz aufmerksam hinschauen um sie zu entdecken.

So hat sich mein Sohn z.B. darüber gewundert, warum der Ire Gerry, der gerade noch den schwarzen Amerikaner Wendell Everett (Don Cheadle) beleidigt hat, in der nächsten Szene sein Kumpel ist. Mir jedoch ist das frech-sympathische kurze Grinsen von Gerry ebenso wenig entgangen, wie Wendell.
Es ist schon spannend; wie unterschiedlich man ein und denselben Film wahrnimmt.

Brendan Gleeson (der Schauspieler kam mir bekannt vor, aber erst als ich das Stichwort Harry Potter gelesen hatte, wurde mir klar, dass er auch Mad Eye Moody gespielt hat) spielt absolut grandios, herrlich bissig, zynisch bis zum geht nicht mehr und mit dem Herz am rechten Fleck, zumindest solange es um die Seinen geht. Auch wenn man sich hin und wieder ein "was für ein A****loch" nicht verkneifen kann, so muss man trotzdem über und mit ihm lachen und kann nicht anders als sich seinem Charme zu ergeben.
Nicht weniger klasse empfand ich Don Cheadle (der für sich eine nicht weniger stattliche Rollenliste aufzuweisen hat) als FBI-Agent Wendell Everett.Ganz zu schweigen von dem rabenschwarzen Humor und der irrwitzigen Story, lohnt sich der Film schon alleine um das ungleiche Ermittler-Paar Brendan Gleeson und Don Cheadle in Action zu erleben. Unbedingt anschauen.

Kurz gefasst: Eine Empfehlung für Krimi-Fans und Freunde des irischen Humors.